Kategorie: <span>Z</span>

Aufbau und Funktionsweise eines elektrischen Zünders der Dynamit Nobel AG -1986-

ach dem Artikel von C. Rademacher „Brücken, Pillen, Köpfchen –wie ein Zünder funktioniert“ in der Werkzeitschrift „Dynamit Nobel“ 5+6/1986 Die elektrischen Zünder der Dynamit Nobel bestehen aus den drei Elementen Zünderdraht, Anzündpille und Zündersprengkapsel. Kunststoffummantelter 0,6 Millimeter dünner Stahl oder Kupfer wird als Zünderdraht verwendet. Der Draht leitet den Strom von der Kondensator-Zündmaschine zur Anzündpille....

7. August 20197. August 2019