Kategorie: <span>P</span>

PVC-Entwicklung in den 30er Jahren

Udo Tschimmel beschreibt in seinem hochinteressanten Buch „Die Zehntausend-Dollar Idee –Kunststoffgeschichte vom Celluloid zum Superchip“ (Econ-Verlag –Düsseldorf, Wien, New York, 1989) die Erfindung und technische Entwicklung von PVC zu einem Massenkunststoff, wobei Troisdorf eine besondere erfolgbringende Rolle spielte: Tschimmel berichtet über erste Zufallsfunde kundiger Chemiker, nämlich von Victor Regnault, der 1835 zufällig (?) in Lyon...

14. August 201914. August 2019
  • 1
  • 2
  • 5