Kategorie: <span>G</span>

Eine kurze „Geschichte der Kunststoffe“ und die Rolle Troisdorfs darin

Die ersten „Kunststoffe“ (also von Menschen erzeugte Materialien, die in dieser Form nicht in der Natur vorkommen) sind wortwörtlich verstanden, Metalle (wie Kupfer, Eisen und Legierungen wie Bronze), Keramikmaterialien, Porzellane und Gläser. Heute versteht man aber unter „Kunststoffen“ hauptsächlich polymere organische Stoffe, also solche mit Kohlenstoffatomen im Makromolekül. Den Anfangspunkt der „Geschichte der Kunststoffe“ festzulegen,...

8. August 20198. August 2019